Home
>
Das Menschliche Mysterium. Rezension von: Roland Roth "Roth-Verlag"

Das Menschliche Mysterium. Rezension von: Roland Roth "Roth-Verlag"

"Was kann der Mensch im Leben mehr gewinnen,
Als dass sich Gott-Natur ihm offenbare,
Wie sie das Feste lässt zu Geist verrinnen,
Wie sie das Geisterzeugte festbewahret!"

Allein dieses Zitat von J.W. von Goethe auf der Buchrückseite von DAS MENSCHLICHE MYSTERIUM gibt schon einen deutlichen Fingerzeig darauf, worauf die Autorin mit ihrem neuen Buch hinaus will, ihre bisherige Arbeit dabei gelungen fortsetzt und darlegt, wie tiefes Verständnis das Denken vollständig ändern kann.

Um sich in eine geistige Welt erheben zu können, muss man sein eigenes Verständnis weiterentwickeln, sodann ermöglicht sich ein neuer, ein wesentlich weiterer und Blick auf die Kräfte, die in jedem von uns schlummern und sich einem dann deutlich und offensichtlich zeigen werden.

Mieke Moosmuller nennt dies passenderweise das menschliche Mysterium, das einem die Geheimnisse des menschlichen Leibes offenbart.

Wahrhaft neue, weltverändernde Dinge wird man in Mieke Mosmullers Buch nicht entdecken, vor allem der mit ihren Schriften vertraut ist. Die weiterführenden Erkenntnisse aber werden hier in den einzelnen Kapiteln kurzweilig und nachvollziehbar dargelegt, wodurch man die Möglichkeit für ein tieferes Verständnis dieser Forschung bekommt.

Ein weiteres gelungenes Werk der Autorin zur Anthroposophie, das man uneingeschränkt empfehlen kann.
Lerne Fühlen! - Mieke Mosmuller
Zarte Vertröstung - Die Erscheinung von Christus in der ätherischen Welt - Mieke Mosmuller

Neu

Zarte Vertröstung - Die Erscheinung von Christus in der ätherischen Welt

Mieke Mosmuller

So wie unsere physischen Leiber einen Keim des Auferstehungsleibes in sich tragen, so tragen seither auch unsere ätherischen Leiber einen Funken...

Direkt Lieferbar • EAN  9783946699200 • Leinen, gebunden • 118 Seiten • Deutsch • 2022 • CHF 30,00

CBLibriZeitfrachtAVAAVAbuch zentrumAmazonBol.com