• Lotus und Lilie. Dialog zwischen einem Buddhisten und einem Christen, 9783946699156
  • Die Apokalypse. Drei Anschauungen, 9783946699163
  • Ethischer Individualismus, 9783946699149
  • Posthumanismus, 9783946699132
  • Über die Hierarchien der Engel - Die erste Hierarchie, 9783946699125
  • Alte und neue Mystik, 9783946699118
  • Singularität. Dialoge über künstliche Intelligenz und Spiritualität, 9783946699101
  • Über die Hierarchien der Engel - Die zweite Hierarchie, 9783946699095
  • Die Schöpfung aus dem Nichts - Kontemplation, 9783946699088
  • Der Graf von Saint Germain und die Musik, 9783946699071

Der Occident Verlag wurde 1994 in Den Haag gegründet, um die Bücher von Mieke Mosmuller herauszugeben. Das Thema ihrer Bücher ist die Spiritualisierung des Denkens. Diese Spiritualisierung wird erlangt, indem man lernt, im Denken die Begriffe aktiv zu bilden. Es ist die Freiheit des Menschen, dem Lauf seiner Gedanken und dem Lauf seiner Handlungen selbst die Richtung zu geben. Indem der Mensch Willenskraft in das Denken bringt, findet er die Fähigkeit zu einem kreativen Leben und den Weg zu spiritueller Einsicht. Dadurch erlangt das Leben Formen, die vollständig außerhalb der Notwendigkeit liegen.

END_PAR

Reisebericht Chartres

In der Woche nach Ostern 2013 haben wir auf Initiative von Marie Anne Paepe aus Brugge mit einer Gruppe von 33 Teilnehmern die Kathedrale von Chartres besucht. In 2014 und in 2019 haben wir in der Woche bevor Ostern mit einer neuen Gruppe die Kathedrale wieder besucht. Ich habe am Donnerstagabend in einem Raum des hinter der Kathedrale gelegenen Hotels St. Yves einen einleitenden Vortrag gehalten. Dann haben wir am Freitag die Kathedrale besucht, mittags unsere... weiter

Reiseberichten Reisebericht Chartres

Die Musik des Grafen von Saint Germain



Graf von Saint Germain

Mieke Mosmuller


Mieke Mosmuller (* 21.2.1951 in Amsterdam) ist eine niederländische Ärztin, Philosophin und Autorin. Mit ihren Forschungen zum spiritualisierten und aktiven Denken hat sie die Wichtigkeit des Entwickelns des reinen Denkens für die Weltentwicklung und die des Menschen gezeigt.

Mieke Mosmullers Hauptwerk „Suche das Licht das im Abendland aufgeht“ (1994) ist die philosophische Grundlage ihrer Arbeit und beschreibt das selbstständige Erleben des Geistes, ausgehend vom reinen Denken. Es sind philosophisch-spirituelle Zeugnisse des realen Erlebens des Geistes. Mehr Informationen
Mieke Mosmuller on YouTube Mieke Mosmuller blog Mieke Mosmuller  on Facebook